Jeder sollte seinen eigenen Drecksack haben.

Jeder sollte seinen eigenen Drecksack haben.

Kiel, 07.03.2012 Wenn man seit Wochenbeginn wieder auf eine 50-Stunden-Woche zusteuert, wird man anfällig für allerlei Kraftausdrücke. So irritierte mich eine Mitteilung während einer kreativen Pause auf Facebook heute doch arg. Drecksack. Die HikeSociety hatte mich darauf aufmerksam gemacht. Was ist das also? Simpel wie nie – ein Müll- oder Aufbewahrungsbeutel! Da ist der Name … Weiterlesen

Alles Neu macht der März.

Leipzig. Lang, lang ists her seitdem ich wieder Luft hatte mich an meinen Blog zu erinnern. Die guten Silvestervorsätze sind dahin und der Arbeitsalltag hat mich wieder eingeholt. Wichtiger wollte ich mich nehmen – pah! Da hat der Chef andere Pläne, aber so ist das als Junior. Trotzdessen habe ich mich die vergangenen Tage dran … Weiterlesen

Der Wanderglücksritter Andrack.

Bücherwald. Unterwegs. Das neue Wandern: Unterwegs auf der Suche nach dem Glück. Manuel Andrack. Mich hat der Andrack gepackt. Ich war ja schon zu Harald Schmidts Zeiten ein Fangirl und fand die Idee spannend ein Wanderbuch über das Wanderglück von ihm zu lesen. Wenn er davon schreibt, muss er es ja irgendwie gefunden haben. Das … Weiterlesen

Nichts hält mich auf! Garmin Outdoor Challenge.

Ich bin. Ich bin der Wind. So schnell mich meine Flügel tragen. Ich bin der Nervenkitzel ohne Kompromisse, ohne Fragen. So unbekümmert wie jedes Kind. Ich bin Unterwegs. So weit mich meine Füße tragen. Ich bin der Quell von tausend Fragen. So lange bis ich dir geh‘ auf den Keks. Und nichts hält mich auf. … Weiterlesen

Haldensaga. Impressionen.

Rückblick in Mannheim. Mittlerweile sind ein paar Tage in unser schönes Deutschland gezogen. Natürlich pünktlich zum Wochenstart mit Sonne. Warum sollte es auch anders sein? Die vergangenen Regentage habe ich jedoch noch einmal genutzt um mich noch einmal zurückzuerinnern an die Nacht der Haldensaga. Ich war ja schließlich nicht die Einzige mit einer Kamera im … Weiterlesen

Haldensaga.

Nachtwanderung in Moers. Gestern war es also soweit. Die Route die ich mir für mein Wanderdebüt ausgesucht hatte im Rahmen der Haldensaga 2011 sollte um 18 Uhr in Moers beginnen. Dieses Projekt ist vergangenes Jahr im Rahmen des Ruhr2010 Projektes entstanden und ich fand die Idee dahinter super interessant. Im Ruhrgebiet gibt es ca. 30 … Weiterlesen

Ursachenforschung.

Mannheim. Weil Alles eine Ursache hat. Druck. Permanenter Druck. Das ist mein Problem zurzeit und auch noch ein Problem dass ich mit keinem anderen Menschen habe als mit mir selbst. Nennt man sowas dann Eigendruck? Ich habe es mir selbst ausgesucht. Ich wollte einen Job mit mehr Action, mit mehr zu tun, mit mehr Eigenständigkeit … Weiterlesen

Ausgangspunkt.

Mannheim. Weil Alles einen Anfang hat. Meine Güte was war das wieder für ein Tag gewesen. Nicht nur dass mir die brütende Hitze schwer zu schaffen machte – nein – ich verbrachte mein Dasein weggesperrt im Büro. Mein einziger Freund war mein Arbeitslaptop geworden und Kontakte zur Außenwelt nahm ich nur noch spärlich wahr. Nicht … Weiterlesen